Anzeige
MPeX.net Suche | In Kooperation mit Tonspion
Home Page : Software : CD-Software : Exact Audio Copy 1.0 beta 3

Exact Audio Copy 1.0 beta 3

 
 

Downloads diesen Monat
12

Downloads gesamt
240471

Version vom
22.09.2011 (von 1.0 b2)

Dateigröße
3.6 MB

Betriebssystem
Windows XP, Vista, 7

Lizenz
Postcardware

Preis
Kostenlos

Autor
Andre Wiethoff

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
03.01.2001

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumln
8.5 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
Exact Audio Copy, kurz EAC, ist ein CD-Ripper mit vielen Zusatzfunktionen. Dank des sicheren Lesemodus, dem Secure Mode, sowie der genauen Fehlerdokumentation, ist EAC das ideale Tool für jene Audio-Fans, die schon ihre Schallplatten im Nassverfahren abgespielt haben.

Bei älteren oder zerkratzten CD's leistet die ausgefeilte Fehlerkorrektur gute Dienste: EAC liest jeden Block der CD mehrfach aus, um Lesefehler auszuschließen. Sollten die überprüften Lesevorgänge nicht übereinstimmen, geht EAC mit der Lesegeschwindigkeit herunter, bis im besten Fall das Ergebnis fehlerfrei ist!

EAC unterstützt alle gängigen Encoder zur Erstellung von MP3-Dateien oder anderen Formaten.

Weitere Features sind die CD-Titelerkennung per freedb und die automatische Cue Sheet-Erstellung. Ebenfalls enthalten: ein CD-R Modul um Audio-CD's zu brennen und ein kleiner Wave-Editor, der völlig ausreicht um WAV's zu schneiden oder Ein- und Auszublenden.

Ein Assistent vereinfacht die Konfiguration des CD-Laufwerks.

EAC unterstützt AccurateRip und CUETools Database. AccurateRip ist eine Datenbank mit CD-Checksummen, die einen Abgleich mit den eigenen Auslesevorgängen ermöglicht und die Fehlersicherheit noch weiter erhöht.

Tipp: MPeX.net bietet im Infocenter eine ausführliche EAC-Anleitung. Dort wird die Konfiguration des Programms sowie die Einbindung externer Enkoder (MP3, FLAC, MP4, ...) beschrieben.
Wichtig: Die Anleitung gilt für die EAC Version 0.95 beta 4. Sie hilft aber auch beim Einstieg in die aktuelle Version 1.0 beta.


Pluspunkte
  • Große Funktionsvielfalt
  • Hervorragende Fehlerkorrektur
  • "Das Schweizer Messer unter den CD-Rippern"
  • Alle gängigen Encoder werden unterstützt
  • CUE-Sheet u. Images
  • Audio CDs brennen
  • CD-TEXT Lesen/Schreiben
  • freedb Support
  • Vergleichen von WAVs
  • Eigener WAVE Editor
  • Deutsche Sprachdatei


Links
   Exact Audio Copy 1.0 beta 3 Home Page
   Anleitung » EAC: Audio-CDs auslesen und umwandeln


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 24.09.2012 - 22:09 zu Exact Audio Copy 1.0 beta 3
    Funktioniert unter W7 32/64 Bit bestens unter XP sowieso. Dass das Progi bei manchen Usern sich aufhaengt liegt aber nicht an immer an EAC.
  • 27.08.2012 - 15:25 zu Exact Audio Copy 1.0 beta 3
    Bestes Prog unter XP. Bei Windows 7 hängt es sich leider zu oft auf, um es sinnvoll nutzen zu können.
  • 07.09.2011 - 13:59 zu Exact Audio Copy 1.0 beta2
    Hatte die Version 1.0 beta 2 installiert. Kein Datenbank-Import möglich. Ich habe die Daten von Freedb.org vollständig. Mit der Version 0.99 läuft alles einwandfrei. Unter dem Punkt: Datenbank / Hole CD- Informationen / Aus der Localen freedb. Die neueste Version bietet diese Möglichkeit nicht! Da muss noch jemand Nacharbeiten.


Keine Details



Anzeige
Copyright © 2014 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by MPeXnetworks

In Kooperation mit TONSPION.de