Anzeige
MPeX.net Suche | In Kooperation mit Tonspion
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
captainhook
Gast


BeitragVerfasst am: 22.04.2002 - 03:18    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

News Diskussionen und Kommentare
Zunächst ein Auszug aus dem Artikel.
Kommentare und Diskussion folgen unten

Endlich ist es möglich! Nachdem verschiedene Musikprogramme eine Art "fake"-mp3-Bearbeitung mittels Plugins zulassen, diese jedoch faktisch einfach in herkömmliche, editierbare Formate umwandeln (z.B WAV, was vor allem vom Zeitaufwand her auffällt, vor allem beim rückverwandeln in MP3s), ist nun mit MP3-Cutter endlich "echtes" Schneiden von MP3s möglich.

Das Programm stellt die Datei grafisch dar und ermöglicht es, Teile an den Framegrenzen auszuschneiden bzw. einzufügen. Zur Vereinfachung dieser (eingentlich nicht sehr komplexen) Vorgänge, stellt das Programm eine "Reihe von Werkzeugen zur Verfügung, die zu Gruppen zusammengefaßt einzelnen Leisten zugeordnet sind". Naja, warten wir auf den Test. Weiterhin verfügt das Programm über einen internen Player zur akustischen Kontrolle, es können jedoch auch externe Programme eingebunden werden, um z. B. deren Equalizer o. ä. zu benutzen.

Zudem unterstützt eine Ansichtsoptimierung den User beim Auffinden markanter Punkte (Beats, Pausen, Tak...

Der gesamte Artikel findet sich unter:
http://mpex.net/news/archiv/00152.htmlbeide seiten sind tot
Nach oben
MPeX.net
Gast


BeitragVerfasst am: 22.04.2002 - 03:18    Titel: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

Nach oben
mp3-fan
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 22.04.2002 - 08:09    Titel: RE:MP3-Cutter: Antworten mit Zitat

he, das ist ne meldung aus dem jahr 1999!!
wen interessiert das noch.... oder bist du historiker?

gruss mp3-fan

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
Gast


BeitragVerfasst am: 22.04.2002 - 09:10    Titel: RE:MP3-Cutter: Antworten mit Zitat

hihi, ich denke mal, dass mp3directcut ein programm ist, das dich interessieren könnte, captainhook. (freeware)

http://www.rz.uni-frankfurt.de/~pesch/

Nach oben
BKC
Gast


BeitragVerfasst am: 02.12.2003 - 19:09    Titel: RE: MP3-Cutter: (02.12.2003) Antworten mit Zitat

Wir schreiben das Jahr 2003, welches sich auch schon dem Ende neigt, der Artikel hält (3 Wetter Taft???)sich immernoch krampfhaft im Internet und immer und immer wieder führt Google dadrauf zurück, wie eien Zeitreise 4Jahre zurück und immer und immerwieder finden sich ien paar Idioten die noch etwas lustiges dazu schreiben... ICh komme wieder (2010)!!! Cool Laughing
Nach oben
chris
Gast


BeitragVerfasst am: 11.01.2004 - 16:58    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

Ja hallo, trotzdem suche ich ein kostenloses Programm zum MP3 schneiden, hatte bisher waverec, aber in letzter Zeit kommt immer öfter die Meldung "es werden keine Dateien mit VR unterstützt".
weiß jemand was das heißt?????
Mail wäre nett: haasie@gmx.de
Danke cu
Chris
Nach oben
mp3-fan
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 11.01.2004 - 20:33    Titel: RE: MP3-Cutter: Antworten mit Zitat

chris,
mach' mal die augen auf, oder lesen UND verstehen ist hilfreich.

ausserdem, ich kann mir nicht vorstellen, dass ein programm, das waverec heisst, in der lage ist mp3s zu bearbeiten OHNE re-encoding!

vr: variable bitrate

gruss mp3-fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carolin
Gast


BeitragVerfasst am: 03.03.2004 - 21:35    Titel: RE: MP3-Cutter: Antworten mit Zitat

Ist doch schön dass google immer wieder darauf verweist Smile so hab ich nun schon zu meinem Programm gefunden um mp3's zu schneiden.

Danke an dieser Stelle Smile
Nach oben
Räuber Hotzenplotz
Gast


BeitragVerfasst am: 02.11.2004 - 21:42    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

Und es ist Ende 2004, der Text hält (immernoch). Mehr als nur 3-Wetter-Taft
Nach oben
Robby
Gast


BeitragVerfasst am: 04.06.2005 - 10:57    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

Wir haben es jetzt Juni 2005 und der Artikel hällt. 3-Wettertaft halt. Very Happy Greetz Robert robert@the-black-sheep.de
Nach oben
Inso
Gast


BeitragVerfasst am: 22.06.2005 - 20:54    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

Es hält weiterhin Smile
Nach oben
adheseal
Gast


BeitragVerfasst am: 16.11.2005 - 11:41    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

mp3DirectCut (http://www.mpesch3.de) schneidet auch direkt MP3-Dateien und das Tool ist meines wissens freeware!!!
Nach oben
adheseal
Gast


BeitragVerfasst am: 16.11.2005 - 11:42    Titel: Re: MP3-Cutter: "Echtes" Schneiden von MP3s Antworten mit Zitat

mp3DirectCut (http://www.mpesch3.de) schneidet auch direkt MP3-Dateien und das Tool ist meines wissens freeware!!!
Nach oben
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 16.11.2005 - 14:50    Titel: RE: MP3-Cutter: Antworten mit Zitat

Ich sach nur 3-Wetter-Taft !!!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2014 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by MPeXnetworks

In Kooperation mit TONSPION.de